Tag: Nasennebenhöhlen

Nasenpolypen Symptome, Ursachen und Behandlung

Nasenpolypen Symptome, Ursachen und Behandlung

Was sind Nasenpolypen? Nasenpolypen, lateinisch Polyposis nasi, bilden sich aus der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen. Sie können von wenigen Millimetern bis zu mehreren Zentimetern heranwachsen. Die Schleimhaut-Wucherungen liegen in der Regel flach auf der Schleimhaut auf. Manchmal wachsen sie jedoch auch an einer Art Stil heran, dann spricht man von den sogenannten gestielten Polypen. Die Geschwülste […]

Kieferhöhlenentzündung wegen einer Zahnwurzelentzündung?

Kieferhöhlenentzündung wegen einer Zahnwurzelentzündung?

Da eine Kieferhöhlenentzündung häufig auf eine unerkannte Zahnwurzelentzündung zurückzuführen ist, sollte unbedingt die eigentliche Ursache abgeklärt werden. Es fängt in der Regel recht harmlos mit einem ‚diffusen Druck‘ im Kopf an, teilweise kommen dann auch Kopfschmerzen hinzu und wenn Sie dann nicht rechtzeitig reagieren, kann es zu einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung  kommen, die Sie dann deutlich […]

Chronische Pansinusitis

Chronische Pansinusitis

Die chronische Pansinusitis ist eine Erkrankung der Nasennebenhöhlen und zwar eine besondere Form der Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis). Als eine chronische Erkrankung gilt die Pansinusitis, wenn die Entzündung länger als zwei bis drei Monate andauert. Die Entzündung entsteht, wenn sich Bakterien oder Viren im Nasenhöhlensystem einnisten. Um Spätfolgen und schwerwiegende Schädigungen zu vermeiden, ist es wichtig, dass […]

Chronische Sinusitis – Therapie und Vorbeugung

Chronische Sinusitis – Therapie und Vorbeugung

Die chronische Sinusitis ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, die über mehrere Monate andauert. Häufige Sinusitis Symptome sind starke Kopfschmerzen und Gesichtsschmerzen, welche durch ein unangenehmes Druckgefühl verstärkt werden. Eine chronische Sinusitis verursacht außerdem auch Schmerzen beim Bücken und Auftreten auf den Boden. Hinzu kommen häufig Augenschmerzen und einhergehend mit einer Kieferhöhlenentzündung Zahnschmerzen. Weiterhin wird eine […]

Pansinusitis Symptome und Behandlung

Pansinusitis Symptome und Behandlung

Eine Pansinusitis ist eine entzündliche Erkrankung der Nasennebenhöhlen, die sowohl akut oder chronisch auftreten kann. Von einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung spricht man, wenn diese zwei bis drei Monate andauert. Die Pansinusitis wird durch Viren oder Bakterien hervorgerufen und verändert die Schleimhaut. Kieferhöhlen, Stirnhöhlen, Keilbeinhöhlen und Siebbeinzellen gehören zu den Nasennebenhöhlen und zählen zu den befallenen Gebieten. […]

Nasennebenhöhlen OP – wann ist sie sinnvoll?

Nasennebenhöhlen OP – wann ist sie sinnvoll?

Wann ist eine Nasennebenhöhlen OP sinnvoll? Diese Frage stellen sich viele Betroffene, wenn sie wieder einmal unter einer Nasennebenhöhlenentzündung zu leiden haben. Gerade im Frühjahr oder Herbst greifen Erkältungen um sich. Die Nase ist verstopft, die Nasennebenhöhlen schwellen an, die Augen tränen und der Kopf schmerzt. Normalerweise klingt so eine Erkältung nach ein paar Tagen […]

Die Nase – mehr als nur ein Riechorgan

Die Nase – mehr als nur ein Riechorgan

Der Begriff Nase stammt im Wortursprung aus dem Lateinischen „nasus“ und dem Griechischen „rhis“. Sie ist eines von vielen Organen bei Wirbeltieren und liegt beim Menschen stets im Zentrum des Gesichts. Oftmals ist sie ein markantes Merkmal einer Person. Rein funktionell betrachtet zählt die Nase zu den oberen Atemwegen. Ihr obliegen entscheidende Funktionen der Geruchswahrnehmung, […]